Was ist der Unterschied zwischen DNAPL und LNAPL?

Sie haben ein Wasserreservoir oder ein Bohrloch, sind sich aber nicht sicher, ob die Wasserqualität gut ist? Dies ist ein häufiges Problem, da es häufig schwierig ist, die Verunreinigungen mit bloßem Auge zu erkennen. Vor allem, wenn es um die flüssigen Verunreinigungen geht. Das Wasser scheint völlig sauber zu sein, ist aber für das Trinken oder die Verwendung in Landwirtschaft und Haushalt nicht sicher. Nicht wässrige Flüssigkeiten sind normalerweise entweder leichter oder dicker als Wasser, sie sind weder mit diesem mischbar noch löslich darin (wir nennen diese Eigenschaften hydrophob). So kommen Sie an die Oberfläche oder sinken und bilden dünne Schichten über Wasser oder Boden. Demnach werden die flüssigen Verunreinigungen in zwei Hauptgruppen eingeteilt – dichte Flüssigkeiten in nicht wässriger Phase und leichte Flüssigkeiten in nicht wässriger Phase (DNAPL und LNAPL entsprechend).

DNAPL sind schwerer und konzentrieren sich daher auf den Grund des Wasserkörpers, Tanks oder Aquifers, wenn sie in das Grundwasser gelangen. Im letzteren Fall haben die Ökologen ein großes Problem, die Schadstoffe zu erkennen und aus dem Grundwasserleiter zu entfernen. Viel mehr als mit verschütteten LNAPL, die auch die Umwelt schädigen, aber wenn sie in das Grundwasser gelangen, bleiben sie an der Oberfläche. Gleiches gilt für künstliche oder natürliche Wasserspeicher. Hier sind einige Beispiele für Flüssigkeiten in einer nicht wässrigen Phase, die unten zu finden sind:

  • Steinkohlenteeröl;
  • Chlormethan-Lösungsmittel;
  • Extrem viskose Öle mit hohem spezifischen Gewicht;
  • Kreosot usw.

LNAPL werden durch Kohlenwasserstoffe wie leichtes Rohöl, Erdöl, Benzol usw. repräsentiert.

Wie können DNAPL und LNAPL erkannt werden?

Der Envieq Store bietet robuste, langlebige und präzise Werkzeuge zum Auffinden und Messen der Schichten dichter und leichter Flüssigkeiten in einer nicht wässrigen Phase. Öl/Wasser Interface Metern werden von bekannten Marken hergestellt:

  • Geotech;
  • Heron Instruments;
  • und Solinst.

Öl/Wasser Interface Meter H.OILAlle drei Unternehmen stellen hochwertige Geräte her, die die Schicht bis zu 1 mm erkennen können. Heron Instruments stellt zwei Modelle von Öl/Wasser Interface Metern vor, H. OIL und Sm.OIL. Sie unterscheiden sich in Größe und Bandlänge. Gleiches gilt für Solinst, der zwei Versionen seines Produkts herstellte – Modell 122 und Modell 122 Mini, wobei letzteres kleiner und handlicher ist, jedoch das kürzere Band aufweist.

Alle diese Instrumente ermöglichen eine einfache und genaue Ortung und Messung der Fluide mit unterschiedlichen Dichten. Instrumente sind sicher, alle verfügen über ein Zertifikat, um in gefährlichen Umgebungen zu arbeiten. Die Spulen und Kabel bestehen aus verschleißfesten Materialien. Alle Modelle sind mobil und autonom, da die Konstruktionen einen Griff und eine Stromquelle umfassen. Öl/Wasser Interface Metern verfügen über dünne Sonden, um das Wasser zu erreichen, selbst wenn die Arbeitsöffnung nur 16 bis 19 mm beträgt. Der Wirkungsmechanismus der Sonde ist wie folgt: Zwei Sensoren, Leitfähigkeit und optische, arbeiten synchron. Der optische Sensor erkennt die Brechung der Infrarotstrahlen und meldet, wenn die Sonde die Flüssigkeit berührt. Kontaktsensor soll prüfen, ob die Flüssigkeit leitfähig ist, oder nicht leitfähig ist. Zwei Flüssigkeiten werden mithilfe von zwei verschiedenen akustischen und Lichtsignalen identifiziert. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Pegel von beiden auf dem Band zu markieren.

Wie So entfernen Sie DNAPL und LNAPL?

Nach dem Auffinden der Verunreinigungen im Brunnen oder der Zisterne muss diese entfernt werden. Im Envieq Store finden Sie die automatischen pneumatischen Pumpen, die bei der Wasseraufbereitung helfen. VP3 Top Loading PumpePneumatische Pumpen werden von der Luft angetrieben, die vom Kompressor kommt, sodass sie keinen Strom benötigen. Dies macht sie sicherer und kostengünstiger in der Wartung. Wir bieten die Produkte zweier namhafter Unternehmen an – QED und Viridian Systems. Es werden eine Vielzahl von Modellen hergestellt, die sich in einigen Parametern unterscheiden:

  • der Durchmesser der Pumpe: 2, 3 und 4 Zoll;
  • die Position des Flüssigkeitseinlasses: oberer Einlass oder unterer Einlass.

Die angebotenen Linien der Pneumatische Pumpen sind VP Top Loader, VP Bottom Loader und Total Fluid AutoPumps. Alle Modelle sind ATEX-zertifiziert. Das Prinzip ihrer Leistung ist das gleiche, sie verwenden die Luftverdrängung, um das Wasser aus dem Reservoir in den Abscheider zu pumpen, wo es von den Verunreinigungen gereinigt wird. Nach dem Abtrennen und Filtrieren kann das Wasser für jeden Bedarf verwendet werden. Wir haben auch Skimmer, das spezielle Gerät, um LNAPLs auf der Wasseroberfläche zu entfernen, damit können Sie das tun, ohne den Tank oder das Bohrloch zu leeren. Der Skimmer sammelt nichtwässrige Flüssigkeiten mit Hilfe eines Bobbers, der die Einlassöffnung auf Höhe der Kohlenwasserstoffschicht hält. So laufen die Verunreinigungen einfach mit der Schwerkraft in den Spezialbehälter.

Einkaufen nach Abteilung